Angebot Mettmann

Buchsbaumersatz

versch. Sorten

Angebot M’gladbach

20% auf alle Stauden

20% auf alle Stauden

 

 

Unser Service

Kompetente und
freundliche Beratung

 

Lieferservice

in Mönchengladbach, Mettmann
und Umgebung

 

Pflanzenverleih

für Ihre Feste
und Feierlichkeiten


 

News

Im Oktober „Calluna vulgaris“

01.10.12

Vielleicht haben die alten Griechen mal Besen o. ä. aus den verholzten Trieben hergestellt. Calluna leitet sich nämlich vom griechischen kallyno für "ich reinige, fege" ab.

 

Doch wer denkt bei Heide schon ans Abstauben…

 

Die Heide, die botanisch wie Erika (Erica carnea) auch zur Familie der Heidekrautgewächse gehört,  mag ärmste, trockene und saure Böden in sonniger freier Lage. In der Landschaftsökologie gelten sie als Säurezeigerpflanzen. Zu Hause daher das Pflanzbeet mit Sand oder Schotter abmagern und bitte keinen Kompost bei der weiteren Vorbereitung des Beetes verwenden.

 

Sollten Sie keine Schafe zu Hause haben, die diese regelmäßig abfressen und dadurch Blühwilligkeit erhalten, müssen Sie Calluna regelmäßig zurückschneiden, um eine Vergreisung zu verhindern. Ginster und Wachholder wären die passenden Gehölze für den Heidegarten, die wir natürlich auch beide in unserem reichhaltigen Sortiment für Sie führen und Ihnen anbieten können.

 

Herzliche Grüße

Matthias Nickel
Dipl.-Ing. (FH) Garten- und Landschaftsarchitekt

‹ zurück