Aktuelles Angebot

Primula acaulis

11er Topfgröße
nur 0,88 €

 

Angebot des Monats

Sternmagnolien Magnoila Stellata

Sternmagnolien
nur in Mettmann!

 

Unser Service

Kompetente und
freundliche Beratung

 

Kostenloser
Lieferservice

in Mönchengladbach ab 100,-
Warenwert

Pflanzenverleih

für Ihre Feste und Feierlichkeiten

 

Garten-Tipps & Trends

Interessantes, Neues, Verschiedenes – hier finden Sie jede Menge Tipps und Trends rund um Garten, Pflanzen und Tiere. Jeden Monat aktuell!


Unsrer Tipps für den Winter 2016

Jahreszeitliche Tipps  „Winter 2016“

 

 

Gartenmöbel

Einmotten oder ganzjährig draußen ?

Kunststoffmöbel mit feuchtem Tuch reinigen und vor Sonnenstrahlen schützen. Edelstahlmöbelmit Edelstahlreiniger pflegen und so Rost verhindern. Holzmöbel an warmen Tagen nochmal ölen.

 

Rasen

Was geht?

Jetzt ist Zeit für die Herbstdüngung. Keine Blätter auf der Rasenfläche, also : Laub runter !

 

Rosen

Wie bette ich die Rosen im Winterschlaf?

Dicke Schicht aus Laub und Kompost um die edlen Hölzer und Hochstämme mit Leinentuch vor Frost schützen.

 

Blütensträucher

Und was machen die?

Mulchschicht aus Laub als Kälteschutz z.B. für die Bauernhortensie.

 

Stauden

Wie geht man denn mit denen um?

Dalien- und Gladiolenknollen vorsichtig aus der Erde holen, abtrocknen lassen und trocken, dunkel und frostfrei lagern.  Bei Gräsern an die Wintereffekte denken.

 

Teich

Immer dieses Laub !!!

Vor dem starken Laubfall mit einem Netz abdecken.

 

Regentonne

Wasser drin lassen?

Raus damit ! Kunststofffässer halten dem Frost nicht stand.

 

Frühlingsblüher

Tulpen und Narzissen?

Rein damit! Setzen Sie die Zwiebeln jetzt in durchlässige Erde.

 

Sonstiges

Sonst noch Fragen?

www.hephata-garten-shop.de

Gartenshop-Hephata, denn Grün tut gut!

Tipps Spätsommer 2016

 

Tipps Spätsommer/ Herbst

 

 

 

Stauden teilen

 

Für viele Stauden ist jetzt der ideale Zeitpunkt diese zu teilen und ein neues Staudenbeet anzulegen.

 

Die Pflanzen bekommen jetzt noch genügend Wärme ab um gut einzuwachsen.

 

 

 

Heckenschnitt

 

Immergrüne Hecken jetzt schneiden.

 

 

 

Ernten und Verwerten

 

Jetzt ist Erntezeit.  Zum Kühlen, Tiefgefrieren, Trocknen und Dörren nur einwandfreies Obst und Gemüse verwenden.

 

 

 

Sonstiges

 

Sonst noch Fragen?

 

www.hephata-garten-shop.de

 

Gartenshop-Hephata, denn Grün tut gut!

 

 

 

Tipps Sommer 2016

Tipps Sommer

 

Aussaat

Jetzt schon an das nächste Gartenjahr denken: Goldlack, Vergissmeinnicht und Stiefmütterchen jetzt in Schalen aussäen., Sie haben dann bis zum Herbst genügend Zeit zum Keimen und können an den vorgesehenen Platz ins Beet gepflanzt werden. Für die Blütenpracht Wärmebedürftige Pflanzen dürfen jetzt raus. Gurke, Tomate und Kürbisse werden Ihren Speisezettel bereichern.

 

Zwiebeln

Herbstkrokus (für volle Sonne )und Herbszeitlose (im Streuschatten)  können jetzt an den gewünschten Platz ca. 10 cm tief gesteckt werden.  

 

Verjüngung

Bei Frühlingsblühern ( z.B. Forsythie, Duftjasmin und Zierjohannisbeere) jetzt die ältesten Triebe herausschneiden. Das fördert die Blütenknospenbildung.

 

Kräuterernte, oder „Um 12 Uhr Mittags….“

Jetzt geht es so richtig los mit der Kräuterernte. Gegen 12 Uhr Mittags (höchster Sonnenstand) ist der ideale Zeitpunkt. Die Kräuter verfügen dann über die höchste Konzentration an ätherischen Ölen.

Um Aromverluste bei der Lagerung zu verhindern , am besten die Ernte sofort in Portionsbeutel einfrieren. Besonderer Tipp für Suppenkräuter: Eiswürfelfächer mit Wasser füllen, die Kräuter dazugeben und einfrieren. Ein klasse „Brühwürfel“ für die nächste Suppe.

 

Und schon wieder : Wasser Wasser Wasser

Bei warmem und trockenem Wetter im Garten  lieber mehr als zu wenig gießen. Die die Blätter aber nicht duschen sondern morgens oder abends direkt an den Wurzelbereich damit.  Dabei bekommt Regenwasser aus der Tonne den Pflanzen besser und spart Geld.

 

Sonstiges

Sonst noch Fragen?

www.hephata-garten-shop.de

Gartenshop-Hephata, denn Grün tut gut!